StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Midnight Nightmare | NC 17

Nach unten 
AutorNachricht
Carli
Gast



BeitragThema: Midnight Nightmare | NC 17   Mi März 02, 2011 8:21 pm

--






Forks – Haus der Swans
In den letzen Tagen ist einfach zu viel passiert. Ich hab Bella wieder, was mich Glücklich macht. Aber Momentan häufen sich die Personen, vor allem junge Mädchen, welche schweres durchmachen mussten. Zum einen hab ich da Kathleen, welche eine Woche durch die Gegend irrte und in Forks landete und dann noch das Mädchen, Autumn, welche bei Sam und seinen Leuten untergekommen ist. Kathleen kam dafür bei mir unter. Es ist schön zu sehen, wie sie langsam aufblüht.

Aber auch sonst ist einiges passiert. Mir fehlt Henry noch immer. Seine Frau und die Kinder tun mir Leid. Ich versuch ihnen so gut ich kann zu helfen. Momentan hab ich wohl ein Helfersyndrom. Am liebsten würde ich fast jeden Helfen, nur diesen Edward nicht. Ich versteh es immer noch nicht, dass Bella wieder zu ihm ist. Jake wäre doch um so viel besser gewesen. Vielleicht kann ich ja noch etwas beeinflussen, so dass sie sich gegen Edward und für Jake entscheidet. Er ist ein so viel besserer Mensch.
- Chief Charlie Swan, Mensch -


-

Forks - Haus der Cullen
Wir sind grade wieder Daheim angekommen, da stellt sich schon wieder raus, dass es neue Probleme gibt. Seit einiger Zeit taucht Victoria immer wieder auf, jedoch ist sie nicht die einzige. Es gibt auch zwei Wölfe. Mit ihnen haben wir jedoch nichts zutun, noch nicht. Denn kaum dass ich mich wieder um Bella kümmern konnte, tauchte einer der Wölfe im Krankenhaus von Forks auf. Zu allem übel mussten dann auch noch unsere bekannten Wölfe sich da mit einmischen. Als hätten wir nicht schon genug Probleme mit unseren Wölfen und vor allem mit Victoria. Zu ihnen gesellen sich jedoch auch noch die Volturi, welche sicher nicht lange auf sich warten lassen werden. Wir haben nicht viel Zeit, denn sie bestehen darauf, dass Bella ein Vampir wird. Ich kann es ihr jedoch nicht antun.

Es soll aber auch schöne Seiten geben und so weiß ich Bella wieder an meiner Seite. Zudem, wenn auch noch nicht wirklich sicher, gibt es wohl eine weitere Cullen. Sie tauchte im Krankenhaus auf und Carlisle hat uns ein wenig über sie erzählt. Nun sind wir alles gespannt, in wie weit wir Verwandt sind.
- Edward Cullen, Olympic Coven -


-

La Push - Gebiet der Wölfe
Erst hauen die Cullens ab, lassen Bella fix und fertig zurück. Dann lässt sich Bella von Jake aufbauen, nur um bei der ersten Gelegenheit zu ihrem Blutsauger zurück zu rennen. Wirklich erfreut sind wir darüber alle nicht. Eigentlich sind wir sogar ziemlich sauer auf sie. Und Jake? Den nimmt das alles sehr mit. Auch wenn er versucht es uns nicht so zu zeigen.
Außerdem ist da immer noch die Rothaarige unterwegs. Auch ein Problem, dass wir nur durch die Cullens am Hals haben. Ausgerechnet jetzt kommt Sam mit der Idee, man könnte ja versuchen, sich den Blutsaugern anzunähern.

Natürlich hat auch diese Idee einen besonderen Ursprung: Autumn. Das Mädchen, auf das ich mich geprägt und mir dadurch mehr als nur viel Ärger eingehandelt habe. Wie? Ich habe mich mit Sam angelegt. Mehr als nur einmal. Seine Position als Alpha damit in Frage gestellt. Jetzt darf ich erstmal auslöffeln, was ich angerichtet habe.
Aber Sam sieht sie als Chance, da sie nicht bei uns aufgewachsen ist. Da sie jedoch auch ein Wolf ist, hat er sie bereits ins Rudel aufgenommen - sehr zu meiner Freude.
- Embry Call, Wolf Pack -

-

Volterra - Italien
Viel ist zur Zeit nicht bei uns los. Was mich nur ab und an wundert, dass Aro sich ein wenig Rar macht, aber das ist seine Entscheidung. Jane kann es kaum erwarten, Bella aufzusuchen, dass ist das einzinste was uns um Moment beschäftigt. Irgendwann ist die Zeit rum und dann werden wir nachsehen gehen, ob Bella wirklich eine von uns wurde oder ob man sie weiter am Leben lässt. Letzteres würde und viel mehr Spaß machen, denn dann können wir sie uns holen.
- Santiago, Volturi Coven -


-

Irgendwo in Washington(zwischen Seattle und Forks)
Langsam aber sicher wächst meine Armee. Nicht mehr lange und sie können das, was sie eben können sollten. Riley ist mir eine große Hilfe. Er ist meine Verbindung zu den Neugeborenen. Nicht mehr lange und ich kann mich an den Cullens Rächen. Sie haben mir ja meinen James genommen, nun werde ich ihnen ihre Bella nehmen. Ein fairer Tausch.
- Victoria, Nomardin -




Hintergrundinformationen
- Die Cullen sind wieder in Forks
- Neben Sam ist Embry auch geprägt worden
- Charlie hat ein Mädchen bei sich aufgenommen
- Das Wolfsrudel wurde um ein Mitglied erweitert
- Sam ist derzeit nicht mehr im Rudel. Die Führung liegt bei Jake (Alpha) & Jared (Beta)
- Es gibt neben Victoria auch noch einen Wolf als Feind
- Bella hat Forks verlassen


Facts:
- Das Board ist NC-17 gerated.
- Wir sind ein Twilight RPG. Spielbeginn nach New Moon – Biss zur Mittagsstunde.
- Es wird eine ganz eigene Geschichte geschrieben und damit fallen die letzen beiden Bücher weg.
- Wir haben keine Mindespostinglänge, jedoch sollte man sich 800 Zeichen als Ziel nehmen
- Halbwesen sind nicht gewünscht, also wird es Renesmee auch nie geben.
- Verstorbene Charakter können nicht mehr gespielt werden
- Wir spielen nach Szenentrennung


Links:

Code:
    [url=http://midnight.bplaced.net/forum]Zum Forum[/url]
    [url=http://midnight.bplaced.net/forum/viewforum.php?f=11]Regeln[/url]
    [url=http://midnight.bplaced.net/forum/viewforum.php?f=12]Wanted & Unwanted[/url]
    [url=http://midnight.bplaced.net/forum/viewforum.php?f=7]Gästebereich[/url]
--
Nach oben Nach unten
 
Midnight Nightmare | NC 17
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nightmare-the broken Soul
» The Midnight Carnival
» Eyes of Midnight
» Adrian, Lara - Midnight Breed - Teil 10 - Erwählte der Ewigkeit
» Steckbrief von Mina Midnight

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Until the sun goes down :: Guestroom :: Wanna be?-
Gehe zu: